Neues „Spechtnest“ von Loma-Vietonen

vietonen1_takka

vietonen1_olohuone

vietonen1_makuuhuone

vietonen2_olohuone

vietonen2_makuuhuone

Das Familienunternehmen Loma-Vietonen Oy ist in der Gemeinde Ylitornio am Ufer des Sees Vietonen schon seit 32 Jahren tätig. Als das Unternehmen 1984 gegründet wurde, stand auf dem Grundstück nur das im südlappländischen Stil erbaute Hauptgebäude, das aus Meltosjärvi hierher gebracht worden war. Für unsere Feriengäste wurde rasch neue Unterbringungskapazität erstellt, wobei jedoch darauf geachtet wurde, dass die finanzielle Basis gesund blieb. Zehn Jahre später hatte das Feriendorf seine heutige Gestalt und Größe angenommen und alle Gebäude sind auch heute noch in Gebrauch.

Um unseren Gästen in optimaler Weise dienen und die hohe Qualität der Unterkünfte gewährleisten zu können, müssen diese von Zeit zu Zeit renoviert werden.

Zuletzt war das im Sommer 2016 der Fall, als die Hütte Tikanpesä gründlich renoviert wurde. In der Hütte hat auch eine große Familie Platz, zum Beispiel sechs Erwachsene und drei Kinder. Die Hütte ist nur 30 Meter vom Ufer des Sees Vietonen entfernt. Von der Veranda eröffnet sich ein schöner Ausblick auf den See und im Winter kann man die blaue Stunde und das Nordlicht bewundern. Unsere Gäste haben die renovierte Hütte gut angenommen.

Fakten:

Untergeschoss 50 m2, Obergeschoss 30 m2. Im Untergeschoss ein Schlafzimmer: ein unteres Doppelbett und ein oberes Bett für eine Person. In der Wohnstube gibt es eine Schlafcouch für zwei Personen. Außerdem finden sich im Untergeschoss Sauna, Dusche und Toilette sowie der Kamin und die Küche. Im Obergeschoss gibt es ein Doppelbett und eine Schlafcouch für zwei Kinder, dazu Dusche und Toilette. Das Obergeschoss hat einen eigenen Eingang.

Weitere Informationen und Buchungen: tuija@lomavietonen.com

Share
 Zurück