Övertorneå oder Matarenki

Övertorneå ist eine Gemeinde in Nordschweden. Matarenki ist die zentrale Ortschaft der Gemeinde, vis-à-vis von Aavasaksa gelegen. Die Gemeinde hat rund 4.500 Einwohner. Von der finnischen Seite führt eine Brücke dorthin. Die meisten Bewohner sprechen den lokalen Dialekt „Meänkieli“ oder Finnisch. Auch die Namen der Dörfer und die Flurnamen sind auf Finnisch oder es sind schwedische Übersetzungen der ursprünglich finnischen Namen.

 Zurück